Fragen?

KMP Düsenreiniger / Druckkopfreiniger

Artikel-Nr.: 80000,0001

4,49 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

KMP InkJet Düsenreiniger

 

Hochwirksame Spezial-Reinigungsflüssigkeit,

mit ausführlicher Gebrauchsanleitung und Reinigungspads.

 

Geeignet für alle InkJet Druckköpfe.

Inhalt: 120 ml.

Gebrauchsanweisung für Wechsel-Druckköpfe

Besitzen Sie einen Drucker mit Wechsel-Druckköpfen, d.h. Tintentank und Druckdüsen bilden eine Einheit (z.B. HP Serien, Lexmark Serien, einige Canon Serien...) dann reinigen Sie den Druckkopf wie folgt:

Bei leichter Verunreinigung:

  1. Geben Sie etwas InkJet Düsenreiniger auf ein mitgeliefertes Reinigungspad.
  2. Stellen Sie die Druckpatrone mit den Düsen für einige Minuten auf das Reinigungspad
  3. Reinigen Sie anschließend die Düsen.

Bei schwerer Verunreinigung:

  1. Befüllen Sie ein flaches Gefäß mit InkJet Düsen-Reiniger.
  2. Stellen Sie die Druckpatrone in das Gefäß, so daß die Düsen vollständig mit Inkjet Düsen-Reiniger umgeben werden.
  3. Je nach Verunreinigung zwischen 5 Minuten und 12 Stunden stehen lassen.

Kontakte: Reinigen Sie auch regelmäsig die Kontaktflächen an der Druckpatrone und im Drucker.

Gebrauchsanweisung für fixe Druckköpfe: Besitzen Sie einen Drucker mit fixem Druckkopf (z.B. alle Epson-Serien), dann gehen Sie wie folgt vor:

  1. Bewegen Sie den Druckkopf aus der Parkposition indem Sie einen Druckkauftrag erteilen.
  2. Ziehen Sie während des Druckens, wenn sich der Druckkopf im Zentrum des Druckes befindet, den Netzstecker
  3. Schneiden Sie ein mitgeliefertes Reinigungspad auf die Größe des Druckkopfes zu und legen Sie es in die freie Parkposition.
  4. Tränken Sie das Reinigungspad mit InkJet Düsen-Reiniger z.B. mit einer Spritze.
  5. Schieben Sie anschließend den Druckkopf auf das befeuchtete Pad und lassen Sie den Kopf je nach Verunreinigung 5 bis 30 Minuten auf dem Pad stehen.
  6. Entfernen Sie das Reinigungspad.
  7. Schließen Sie den Drucker wieder an das Stromnetz an.
  8. Führen Sie einige Druckkopfreinigungen durch (siehe Druckerhandbuch).

Diese KMP Anleitung inkl. Bildern zur Anleitung liegt auch dem Düsenreiniger bei.

Vielleicht auch Interessant